Samstag, 22. Juni 2019, 20 Uhr
St.-Petri Dom, Bremen

Eric Satie ist einer der faszinierendsten Wegbereiter der modernen Musik. In dieser Musiknacht im Dom wird sich von seinem Schaffen ausgehend ein sommerlicher Konzertabend mit Grenzgängen zwischen Jazz und Neuer Musik entfalten. Mit dabei ist die renommierte französische Improvisationskünstlerin Joell Leandre, das Jazztrio Mathieu Bech, Claudia Janet Birkholz und ein Ensemble aus dem Domchor.

Künstl. Leitung: Claudia Birkholz & Tobias Gravenhorst

Eintritt: 15/10 Euro nur an der Abendkasse