Do., 13.6. | 19 Uhr | Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen

Let’s Talk Music: „Landschaften”
Gesprächskonzert mit Claudia Janet Birkholz, Klavier
Gast: Achim Bertenburg, Maler

Beim Gesprächskonzert am Donnerstag, 13. Juni, geht es ab 19 Uhr dieses Mal um innere und äußere Landschaften. In der Weserburg Museum für moderne Kunst spreche ich mit dem Maler Achim Bertenburg über das Motiv der Landschaft in Malerei und Musik.

Bertenburg wird im Konzert über seine unterschiedliche Herangehensweise bei der Entwicklung von Gemälden sprechen: Oft dienen ihm Fotos als Vorlagen, um daraus eigene neue Landschaften zu entwickeln. Das Prozesshafte steht dabei immer im Mittelpunkt. Er nennt es „malend denken“.

Ich werde Parallelen in der Musik dazu aufzeigen und Werke von Komponist*innen spielen, die sich musikalisch mit dem Motiv der Landschaft beschäftigt haben. Das Prozesshafte bei der Entwicklung einer lebendigen Musik aus der Vorlage eines Notentextes wird dabei ebenfalls beleuchtet.

Fragen des Publikums sind wie in allen Gesprächskonzerten ausdrücklich erwünscht.
Mit Werken von Luciano Berio, John Cage, James Dillon, Toshi Hosokawa, György Ligeti und Kazuyo Nozawa.

Karten: 14/erm. 8 Euro an der Abendkasse
Infos: www.realtime-forum.de

Eine Veranstaltung von realtime – Forum Neue Musik e.V. in Kooperation mit der Weserburg Bremen