24. und 25. August 2013, Kunsthalle Bremen

Konzert und Happening
in der Hundertwasser-Ausstellung

Anlässlich des Überstreichens der “Linie des Lebens” fand ein moderiertes Konzert mit Lesung sowie ein Familienhappening in der Kunsthalle Bremen.
Werke von György Ligeti, Sergej Newski, Hans Otte und Claudia Birkholz
Raum-Klanginstallation von Anton Wassiliev

Lesung der Siegertexte des bundesweiten Literaturwettbewerb zum Thema “Linie des Lebens – Lebenslinien”

Im Rahmen eines Kinderkonzerts wurden Werke für Toy-Piano und Klavier aufgeführt, Kinder zeichnen mit Rollkoffern eine akustische Linie des Lebens. Projektidee & Ausführung: Claudia Janet Birkholz

Eine Kooperation von “realtime – Forum Neue Musik” e.V.
und der Kunsthalle Bremen