Zu Besuch in Warschau

By 9. Oktober 2018Allgemein

Der Warschauer Herbst ist seit 61 Jahren eines der bedeutendsten Festivals für zeitgenössische Musik in Europa. Zur Feier der 100jährigen Unabhängigkeit Polens galt dieses Jahr der Schwerpunkt Polen selbst. Während meines Aufenthaltes konnte ich deshalb viele interessante Konzerte und großartige Künstlerinnen und Künstler hören, zudem nette und hilfsbereite Menschen kennenlernen und eine lebendige und wunderschöne Stadt sehen und genießen.

Ganz besonders wertvoll war es für mich, die wunderbare Monica Strugala kennen zu lernen, die Witwe des berühmten Dirigenten Tadeusz Strugala, die mir sehr hilfreiche Informationen über das Warschauer Musikleben gab, mir vorab ein Festivalticket und etliche Informationen besorgte und mit einer Reihe interessanter Persönlichkeiten  bekannt machte, wie mit Tadeusz Wielecki, dem vormaligen Direktor des Warschauer Herbst, sowie mit der großartigen Komponistin und Sängerin Agata Zubel.

Ich bin fest entschlossen, diese wunderbare Musik und großartigen Künstler, die ich dort gehört habe, nach Bremen zu locken. Es wäre eine große Bereicherung für das Kulturleben meiner Heimatstadt.